Tag Archives: Michael Lentz

Group Read of Schattenfroh

Und was ist der Name des Baumes rechts von ihm? Wieder muss ich passen. Räderpfahl, daran die Geräderten aufgerichtet und zur Schau gestellt werden, sagt Vater. Dazu werden mit Flugblättern Leute aus nah und fern angelockt, zur Abschreckung, heißt es, … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | 3 Comments

Schattenfroh by Michael Lentz

What was it like to be THERE in 1851, when Moby-Dick was published? Or in 1913, when Swann’s Way came out? Or in 1922, when Ulysses crashed into our culture like a meteor and changed it forever? Or in 1955, when … Continue reading

Posted in Fiction, Reviews | Tagged , , , , , , , , , , , | 14 Comments